Südsteiermark

Sulmtal Sausal - zur Startseite

Ihr Aufenthalt bei uns

Tag Monat Jahr Nächte
  • Deutsch
  • English


 

Wander & Rad Tourenkarten

Schloss Gleinstätten

Das mächtige dreigeschoßige Renaissanceschloss Gleinstätten stammt aus dem 16./17. Jahrhundert. Der Vierflügelbau mit eingestellten runden Ecktürmen wurde nach dem Brand von 1666 durch Franz Isidor Carlone neu errichtet und fällt durch seine schöne Geschlossenheit auf. Der überdachte Schlossinnenhof bietet sich vorzugsweise an den Wochenenden für Konzerte, Lesungen, Vernissagen u. ä. als Veranstaltungsort an.
Nach einer durchgreifenden Restaurierung des schon verfallenen Gebäudes in den 70er Jahren wurden Volksschule und Gemeindeamt im Schloss untergebracht.

Mythos Landschaft LandArt Gleinstätten

Rund um das Kulturzentrum Schloß Gleinstätten liegt der in Symbiose aus Kunst und Natur entstandene Erlebnispark. Der Naturerlebnispfad gibt Einblicke in die Artenvielfalt des Biotops. Im Park verschmilzt das Künstlerische mit dem Natürlichen zu einem einzigartigen Anziehungspunkt.

 

Kontakt

Marktgemeinde Gleinstätten
8443 Gleinstätten 1
Tel: (03457) 2215
Fax: (03457) 2215-6
gde@gleinstaetten.steiermark.at
www.gleinstaetten.steiermark.at