Südsteiermark

Sulmtal Sausal - zur Startseite

Ihr Aufenthalt bei uns

Tag Monat Jahr Nächte
  • Deutsch
  • English

  •  

    Wander & Rad Tourenkarten

    Weingartenführung: “Von der Rebe bis zum Wein”

    Am Weingut Albert, Familie v. Cramer

    Ab Mitte Juni bis Mitte September , jeden Donnerstag, 14 Uhr.
    Folgendes erwartet Sie: 
    -    Führung durch den Weingarten
    -    Weinverkostung mit 5 Weinproben inkl. Brot & Wasser
    -    kl. Jause (belegtes Brot).
    Dauer: ca. 1,5  bis 2 Stunden.
    Preis/Person € 15,-
    Mindestteilnehmer 2 Personen
    Um telefonische Anmeldung wird gebeten!

    Buchung: Tel. 03456 2239 oder http://www.weingut-albert.at/kontakt.html    

    Weingut Albert
    Christian von Cramer
    Gauitsch 19
    A - 8442 Kitzeck im Sausal
    Naturpark Südsteiermark
    Tel.: + 43 (0) 3456 2239
    m.: + 43 (0) 676 62 97 062
    e - mail: cramer@weingut-albert.at 
    www.weingut-albert.at 


    Weinerlebnis am Weingut Rupp

    Weinerlebnis am Weingut Rupp der Familie Pronegg

    Lassen sie sich bezaubern von der einzigartigen winterlichen Atmosphäre in unserem Weinberg! Hören sie Wissenswertes und Interessantes zum Thema Wein von Ursula Lechenauer, zertifizierte Weinerlebnis-Gästeführerin.
    Dauer ca. 1 Stunde
    Euro 7,- pro Person, ab 6 Personen

    Weinverkostung von 3 Weinen mit Blick in den Keller

    Vater Martin Pronegg und Sohn Josef Pronegg, beide sind Absolventen der Weinbauschule Silberberg, führen gemeinsam das Weingut. Einer von ihnen präsentiert ihnen die Weine. Lehnen sie sich zurück und genießen sie entspannt im gemütlichen Verkostungskeller!
    Dauer ca. 1 Stunde
    Euro 7,- pro Person, ab 6 Personen

    Termine nach Absprache! 

    Das Angebot kann zusammen oder auch extra gebucht werden:
    Ursula Lechenauer     0676 / 60 16 344
    Martin Pronegg          0664 / 44 43 571 


    Botanisch-ökologische Exkursionen

    Dr. Stefan Reidinger
    T: +43 (0)681 10136750
    botanische.exkursionen@directbox.com 

    Auf leichten Wanderungen erfahren Sie mehr über die faszinierendsten Vorgänge in der Natur und lernen die schmackhaftesten und nachweisbar heilenden Pflanzen kennen. Sie erhalten Tipps, wie Sie wilde Kräuter in der Hausapotheke, in der Küche und als attraktive Geschenke nutzen können!

    Ich führe Sie auf meinen Exkursionen zu den schönsten und interessantesten Gebieten der Südsteiermark. Als promovierter Ökologe ist es mir ein wichtiges Anliegen Ihnen die Schönheit unserer Natur und das Wissen über die Ökologie unserer Umwelt nahe zu bringen.

    Mehr Informationen finden Sie auf www.facebook.com/botanische.exkursionen
    oder nehmen Sie mit mir Kontakt auf um nach Terminen zu fragen oder um individuelle Führungen zu vereinbaren.


    Flambergerhof

    Familienerlebnis am Biobauernhof

    Am Flambergerhof der Familie Klein gibt es wahrlich viel zu entdecken. Der Haupbetriebszeig ist die Kalbinnenaufzucht, außerdem verarbeiten sie ihr Streuobst zu Säften, Edelbränden und anderen Köstlichkeiten. Ansonsten wird großer Wert auf die Eigenversorgung der Familie mit den 4 Kindern gelegt, sei es mit Strom aus der Photovoiltaikanlage, Holz aus dem Wald, Kräuter, Gemüse und Beeeren aus Feld und Garten. Seit der Getreideernte 2014 stellen sie aus ihrem Roggen Bauernbrot her. Auf dem Hof tummeln sich neben den Kalbinnen, Schafe, Ziegen, Minischweine, Hühner und noch viele andere Tiere. Um das Verständnis bei den Kindern für die Landwirtschaft zu wecken gibt es am Flänbergerhof schon seit einigen Jahren Feriencamps.

    Rahmenprogramm
    Wir gehen gemeinsam zu den Tieren, den Obstbäumen, auf die Wiese, in den Garten oder in den Wald. Wir beschäftigen uns mit den vielfältigen Tätigkeiten am Hof (zB Füttern und Einstreuen der Tiere, Schafescheren, Grünfutter einbringen, Apfelernte, uvm.)
    Hier kann jedeR Kind sein und durch verschiedene Spiele mehr über den Lebensraum Bauernhof erfahren.

    Anschließend bereiten wir bei der "Küche auf Rädern" eine kleine Jause (zB Buttershaken, frisch zubereitete Marmelade mit Butterbrot, Eierspeis, Apfelstrudel ausziehen und backen, ...) und genießen sie mit einem hausgemachten Getränk.

    Teilnahme ausschließlich nach telefonischer Voranmeldung bis zum Veranstaltungstag um 12 Uhr.

    Preis: € 9,-- pro Person Ermäßigungen: für Familien und Vorschulkinder
    Leistungen: Bauernhofführung mit erlebnispädagogischen Spielen, kleine Jause und ein Getränk.

    Jeden Samstag von Ostern bis Ende Oktober von 16 bis 18 Uhr

    Flambergerhof
    Elisabeth Klein

    Flamberg 31
    8505 St. Nikolai i. S.
    T: +43 (0)664 8850 7155
    www.flambergerhof.at


    Erlebnisprogramme im Naturpark Südsteiermark

    Von Wildkräuterwanderungen, über Abenteuerexpeditionen, bis hin zu Demmerkogelforschern, uvm. - erleben Sie den Naturpark Südsteirisches Weinland in seiner vollen Angebotsvielfalt! 


    Alle Erlebnisangebote finden Sie hier:
    http://www.naturpark-suedsteiermark.at/naturerlebnisse-im-naturpark/ 
     

    Was Sie noch wissen sollten:

    Auf allen angebotenen Wanderungen werden Sie von unseren gut ausgebildeten Natur- und Landschaftsführern begleitet.
    Selbstverständlich sind in unserem Naturpark auch Kindergartengruppen und Integrationsklassen sowie Menschen mit Behinderung sehr herzlich Willkommen!
    Für alle Führungen im Freien sind gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung
    erforderlich. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr
    (der Naturparkverein übernimmt keine Haftung).
    Bei Interesse kontaktieren Sie einfach den jeweiligen Natur- und Landschaftsführer per Telefon oder Mail!
    Selbstverständlich steht Ihnen auch das Team des Naturparks für Auskünfte zur Verfügung:

    Naturpark Südsteiermark
    Grottenhof 1, A-8430 Kaindorf a. d. Sulm
    T: +43 (0)3452 71305 
    office@naturpark-suedsteiermark.at  
    www.naturpark-suedsteiermark.at  


    LandArt - Park und Au Schloss Gleinstätten

    Führungen nach telefonischer Vereinbarung:
     mind. 4 Personen € 4,-- pP
    Gruppen ab 10 Personen   €  3,--  pP
    Gruppen ab 20 Personen   €  2,50 pP
    Kontakt: 
    Anton Mörth     T: +43 (0)3457 21 82
    Cäcilia Fauland T: +43 (0)676 320 40 48  landart-aupark@cfauland.at 

    Rund um das Kulturzentrum Schloss Gleinstätten liegt der in Symbiose aus Kunst und Natur entstandene Erlebnispark. Der Naturerlebnispfad gibt Einblicke in die Artenvielfalt des Biotops. Im Park verschmilzt das Künstlerische mit dem Natürlichen zu einem einzigartigen Anziehungspunkt.
    www.gleinstaetten.steiermark.at 


    Lamawanderungen

    Ihre weiche Wolle verarbeiten wir im Winter in Handarbeit zu wundervoller Wolle.
    Ihr ruhiges, sanftes, interessiertes aber auch zurückhaltendes Gemüt macht sie zu besonderen Wegbegleitern beim Wandern.
    Ihre Stärke macht sie zu großartigen Lastenträgern - schon seit Jahrtausenden.
    Mit Lamas durch die Weinberge ...

    Lamawandern im Naturpark Südsteirisches Weinland ist ein ganz besonderes Erlebnis für Groß und Klein
    Durchs sanfte Hügelland, zu archäologischen Stätten, mystisch die Schauplätze, das Farbenspiel, die Tiere an der Seite!

    Eines ist weiß mit braunen Tupfen.
    Eines sieht aus wie ein Pirat mit schwarzer Augenklappe.
    Eines erinnert an einen Schokoriegel und heißt auch wie dieser.
    Silbermond, Rocky und Bounty begleiten Sie gemeinsam mit ihren Besitzerinnen bei Ihrer Wanderung durch den Naturpark Südsteirisches Weinland.

    Spezielles Angebot:
    Archäologisch geführte Lamawanderung mit Gruppen und Schulklassen vom Weiberhof zum Keltengehöft.

    Nähere Informationen unter:
    Lama-Wandern
    Erika Hütter und Nina Riess
    Fachbetreuerinnen für tiergestütze Therapie,
    Pädagogik und Fördermaßnahmen mit
    landwirtschaftlichen Nutztieren
    Goldes 49, A-8452 Großklein
    T: +43 (0)660 810 55 66
    office@weiberhof.at
    www.weiberhof.at